Spreeparade
 >>> Home

SA 05. September 2009    15 bis 20 Uhr                                        

Nach der Spreeparade 2008 lassen in diesem Jahr erneut Musiker und Ensembles unterschiedlicher Genres die Spree zur Bühne werden. Während das Publikum auf historischen Booten den Fluss entlang fährt, säumen die Künstler musizierend das Ufer:
Alte Musik trifft auf Tango, Chöre singen Werke von Brahms und Monteverdi, schräger Pop begegnet Flöten und Schalmeien, improvisierende Musiker entwickeln neue Klänge für die Flusslandschaft. Unter anderem mit dem Chor der Kulturen der Welt, Ensemble Alta Musica, Horst Possling, Inka Döring & James Bush, Insa Rudolph & Claudio Puntin, Klezmeyers, Merkur, RS Brass Quintett, Sergio Gobi Trio, Trikot und Vokalquintett Berlin.
Eine Schiffspassage der besonderen Art!


Die Spreeparade findet in Kooperation mit dem >>> Wasserfest der Berliner Wasserbetriebe
statt, das um 13 Uhr in der Neuen Jüdenstraße/ Rolandufer beginnt.


Die Boote starten im RADIALSYSTEM V sowie im Historischen Hafen auf der Fischerinsel (Inselbrücke, gegenüber des Märkischen Ufers) zur Rundfahrt. Tickets erhalten Sie ab 13 Uhr auf dem >>> Wasserfest der Berliner Wasserbetriebe, Neue Jüdenstraße/ Rolandufer, im RADIALSYSTEM V sowie vor jeder Abfahrt direkt am Schiff. Während der Rundfahrt ist kein Zu- und Ausstieg möglich.

>>>
Hier können Sie eine Karte mit allen Spielorten und dem Programm downloaden

Erwachsene 5 €, Kinder ab 6 Jahren 2 €

Eine Veranstaltung von RADIALSYSTEM V.
In Kooperation mit: Berliner Wasserbetriebe, Schiffskontor, satis&fy, Speziell kulturell, Neumann & Müller GmbH & Co. KG und mediapool. Die Spreeparade wird ermöglicht durch die freundliche Unterstützung von RWE und Veolia Wasser. Wir danken dem Historischen Hafen Berlin - BBSG e.V., Autocenter König & Platen GmbH / Volvo Vertragshändler, Quiksilver/Roxy, Kiki Blofeld, Yaam, Watergate und Eastern-Comfort hostelboat GmbH.


Partner Partner

Spreeparade



Radialsystem V